Sprache
 

15. Kriegsheimer Panoramalauf 

Wettbewerbe

Schnupperlauf (5km) 6 Tln. angemeldet Verfügbar

Hauptlauf (10 km) (10km) 16 Tln. angemeldet Verfügbar

Walking (5km) (5km) 2 Tln. angemeldet Verfügbar

Ausschreibung

15. Kriegsheimer Panoramalauf

Besondere Ausschreibung wegen der Corona Pandemie
Schirmherr Verbandsbürgermeister Herr Ralph Bothe

 

Hier geht es zur Ausschreibung des Veranstalters: http://www.llgwonnegau.de/docs/events/2020_Ausschreibung_Panoramalauf.pdf

Die wichtigsten Bedingungen:

- KeineNachmeldungen am Veranstaltungstag
- Mund- und Nasenschutz Pflicht laut Hygienekonzept
- Die Veranstaltung ist vom DLV genehmigt und findet bei jedem Wetter statt.
- Das Hygienekonzept der Behörde ist zu befolgen!
- Der Veranstalter haftet nicht für Diebstähle u. Unfälle

Ergebnisse unter: www.llgwonnegau.de

Urkunden unter: www.de-timing.de

STARTUNTERLAGEN:   Am Pavillion auf dem Kerweplatz
ANFAHRT+Parken:   Kriegsheimer Str. in Monsheim
START und ZIEL:
  Am Kerweplatz
STARTZEITEN:   10:00 Uhr 5 km und Walking ab 10 Jahre
    Drei Startgruppen im Abstand von
2 Minuten
    10:10 Uhr10 km Straßen-Hauptlauf ab 14 Jahre
    Drei Startgruppen im Abstand von
2 Minuten
    Startgruppen werden je nach Meldedaten vor dem Wettkampf bekannt
gegeben!
STARTGELD:   8 Euro (inkl. DLV Abgabe)
ANMELDUNG:   www.llgwonnegau.de   bis 18.09.2020
NACHMELDUNGEN:   nicht möglich!

 

Der Laufparcours hat eine Länge von 5 km mit einer Steigung.

Dieser Rundkurs ist verkehrsfrei und beim Hauptlauf zweimal zu durchlaufen.
Klasseneinteilung in 10 Jahren Sprüngen. (nur Hauptlauf)

5 km für Läufer und Walker eine Runde. (Keine Klasseneinteilung!)
 

Hygienekonzept Panoramalauf

-Teilnahmebegrenzung auf 150 Teilnehmer
- Keine Nachmeldemöglichkeit!
-Online-Voranmeldung schließt am 18.09.2020
-Kinderläufe entfallen
-Der Teilnehmer versichert, keine krankheitsbedingten Symptome in den letzten 14 Tagen vor dem
Start! gehabt zu haben!
-Die Kontaktdaten der Teilnehmer und Helfer werden erfasst und gehen bei Bedarf an die Behörden.
-Startunterlagen Ausgabe im Freien auf dem Kerwe Platz
-Vor dem Start für alle Teilnehmer insbesondere beim Abholen der Unterlagen und dem Aufsuchen der Toiletten
„Maskenpflicht“
-Geführte Einbahn Regelung beim Abholen der Startunterlagen am Pavillon
-Die Abstandsregel ist im Anmeldebereich, vor dem Start und nach dem Zieleinlauf einzuhalten (wird vom
Veranstalter überwacht).
-Die Teilnehmer werden sowohl für die 5- als auch die 10 km in jeweils 3 Startgruppen aufgeteilt (Änderungen
entsprechend der Meldezahlen möglich):
-->Start der 5 km Läufer/rinnen und Walker um 10:00 Uhr im Abstand von jeweils 2 min. (Letzte Gruppe 10:06 Uhr)
-->Start der 10 km Läufer/rinnen um 10:10 Uhr im Abstand von 2 min. (Letzte Gruppe 10:16 Uhr)
-->Ankunft des ersten 5 km Läufers ca. 10:18 Uhr
-->Ankunft des letzten 10 km Läufers ca. 11:25 Uhr
= Ende der Veranstaltung
-Zur Startaufstellung bis kurz nach dem Start, ist die Maske zu tragen und auf der gesamten Strecke mitzuführen!
-Nach dem Zieleinlauf ist die Maske wieder zu tragen.
-Es gibt keine Verpflegung (Wasser) weder auf der Strecke noch im Ziel!
-Läufer welche während des Wettkampfes trinkbedarf haben, müssen Ihr eigenes Getränk mitführen!
-Es werden keine Speisen und Getränken nach der Veranstaltung ausgegeben!
-Es werden keine Duschmöglichkeiten angeboten!
-Um genügend Abstand zu halten, wird die Siegerehrung ohne Siegerpodest, auf dem Kerwe Platz abgehalten!
(In 10 Jahres Schritten)
-Schutzmasken können beim Veranstalter für 2,- € erworben werden.
-Benutzung von Toiletten:
-->Die vorhandenen Toiletten im Mehrgenerationen Haus, dürfen nur von max. 2 Personen betreten werden.
(Wird vom Veranstalter überwacht)
-->Benutzer und Aufsicht müssen Masken tragen
-->Möglichkeit zur Händedesinfektion ist gegeben
-Unsere Vorgaben entsprechen den aktuellen Hygienekonzept für den Sport auf Außenanlagen des Landes Rheinland-Pfalz.