Sprache
 

10. Saale Horizontale Staffellauf 2021 

Wettbewerbe

SH Staffellauf (7 Etappen) (80km) 35 Tln. angemeldet Verfügbar

Ausschreibung

10. Saale Horizontale Staffellauf 2021

SHS2021
Foto: Veranstalter

7 Etappen auf 80 km - Natur pur mit schönsten Aussichten auf das Saaletal erleben

Die traditionelle SaaleHorizontale-Staffel sollte eigentlich im Jahr 2020 ihr 10-jähriges Jubiläum gebührend feiern. Aufgrund der Corona Situation im vergangenen Jahr musste leider auch dieses Staffeljubiläum abgesagt werden. Wir starten in diesem Jahr einen neuen Anlauf und planen das 10-jährige Jubiläum für den 12. Juni 2021. Abhängig von der Entwicklung der Zulassung von Präsenzveranstaltungen soll der Staffellauf entweder als 1-Tagesveranstaltung oder Individualveranstaltung im Zeitraum 1.5.-30.9.2021 durchgeführt werden. Die Entscheidung dazu will das Org-Team spätestens am 30.4.2021 fällen.

Im Vordergrund des Staffellaufes steht wie immer der Erlebnis- und Natur-Genuss, denn die Streckenführung führt über die wunderschöne originale Route der SaaleHorizontale, welche ein qualifizierter und zertifizierter Wanderweg ist. Seine schöne Umgebung und die wunderbaren Ausblicke auf Berge, Burgen und Schlösser machen diesen Staffellauf garantiert zu einem unverwechselbaren Naturerlebnis. Die SaaleHorizontale Staffel ist auf 7 Etappen unterschiedlicher Länge aufgeteilt. Die Gesamtlänge beträgt ca. 80 km. Die Strecken sind teilweise sehr anspruchsvoll mit steilen Anstiegen und schönen Aussichtspunkten auf das Saaletal. Ihr lauft beim SH Staffellauf mit sogenannten GPS-Trackern der Firma RACEMAP, mit denen die genaue Position und Zeit der Staffel bestimmt wird. Die GPS-Tracker werden euch zusammen mit den Startunterlagen ausgeliehen und MÜSSEN als "Staffelstab" mitgeführt und dem nächsten Teilnehmer übergeben werden.

zur Homepage des SH Wanderweges ... >>> 

SHS2019
 

Veranstalter

Förderverein Lauf- und Wander-Paradies Jena e.V.

 SHS2021

Ausrichter/Org-Team

Laufservice Jena mit Unterstützung von

SHS2021

Termin

Samstag, 12. Juni 2021

Sollte aufgrund der Einschränkungen für Veranstaltungen keine Präsenzveranstaltung möglich sein, steht für euch ein Staffelfenster vom 1. Mai bis 30. September zur Verfügung! In diesem Zeitraum könnt ihr dann gemeinsam mit euerm Team entweder am Stück an einem Tag oder verteilt auf mehrere Tage die SaaleHorizontale als Staffel absolvieren.

Ort

Jena, Start: Lagerfeuerstelle unterhalb der Lobdeburg,  Ziel: Schottplatz 

Hinweis: Am Start und Ziel sind jeweils ausreichend Parkplätze vorhanden.

Online-Anmeldung

die Online Anmeldung ist ab 05.03.2021 möglich, Link zur Anmeldung >>>

Zeitplan

nur für Präsenzveranstaltung

  • ab 06:45 Uhr: Registrierung der Staffeln
  • 07:30 Uhr: Start an der Lagerfeuerstelle unterhalb der Lobdeburg Jena
  • ab ca. 13:00 Uhr: Zieleinlauf auf dem Schottplatz (Jenaer Forst)

Sollte keine Präsenzveranstaltung möglich sein, könnt ihr euch die Absolvierung der Etappen selbst einteilen.

Strecke/Etappen

Aufgrund neuer Konzepte zur Tourismus-Werbung wurden einige Start- und Zwischenpunkte der SaaleHorizontale geändert. Entsprechend sind 2 Wechselstellen Kupferplatte (ehemalig Steinkreuz) und Wogau (ehemalig Jenzig) neu hinzugekommen. Für alle Wechselstellen ist damit eine Anreise mit dem ÖPNV bzw. KFZ inkl. Parkplätzen möglich. 

Die Strecken der SaaleHorizontale sind aktuell vermessen und ab diesem Jahr neu gelistet unter der Plattform: 
Outdooractive  

  • Etappe 1 (Lobdeburg): Lobdeburg/Lagerfeuerplatz  - Kupferplatte (Länge: 11 km, HM: 295 m) zur Strecke >>>
  • Etappe 2 (Ottonen): Kupferplatte – Wogau/Dt. Eiche (Länge: 11,3 km, HM: 237 m) zur Strecke >>>
  • Etappe 3 (Kunitzburg): Wogau/Dt. Eiche – Beutnitz (Länge: 12,9 km, HM: 417 m) zur Strecke >>>
  • Etappe 4 (Planeten): Beutnitz – Dorndorf/Carl-Alexander-Brücke (Länge: 12,7 km, HM: 288 m) zur Strecke >>>
  • Etappe 5 (Schlösser): Dorndorf/Carl-Alexander-Brücke - Zwätzen/Jägerberg (Länge: 13,0 km, HM: 354 m) zur Strecke >>>
  • Etappe 6 (Napoleon) Zwätzen/Jägerberg - Papiermühle (Länge: 8,2 km, HM: 188 m) zur Strecke >>>
  • Etappe 7 (Schlauer Ux): Papiermühle - Schottplatz (Länge: 7,4 km, HM: 232) zur Strecke >>>
  • zur Streckenübersicht gesamt (folgt)

Informationen

Flyer zur Veranstaltung

Hier kann der Flyer geladen werden (folgt)

Eintragen der Teilnehmer

Alle Staffeln müssen sich mit ihren Teilnehmern online anmelden. Änderungen in den Staffelbesetzungen können noch bis einen Tag vor dem Start über das Online Meldesystem vorgenommen werden. Dort bitte mit den Benutzerdaten anmelden und unter "Angemeldet" die Teilnehmer zu den einzelnen Etappen eintragen.

Läufer Personalisierung

Nach Erhalt der Startunterlagen muss für die Zuordnung der Läufer zur richtigen Etappe jede Staffel vor dem Start das ausgefüllte und unterschriebene Meldeblatt beim Wettkampfgericht abgegeben haben. Dort sind alle Läufer entsprechend der Etappen einzutragen. Kurzfristige Änderungen sind im Ziel dem Wettkampfgericht mitzuteilen.

Start/Meldebüro

Das Meldebüro und der Start befinden sich am Parkplatz der Lagerfeuerstelle unterhalb der Lobdeburg und ist ab 6.45 Uhr geöffnet.

Ziel/Veranstaltungsgelände

Das Ziel befindet sich auf dem Veranstaltungsgelände Schottplatz im Jenaer Forst

Radbegleitung

Aufgrund des Naturschutzes und der Geländebeschaffenheit ist auf einigen Teilstücken keine Radbegleitung möglich bzw. untersagt (siehe Streckenbeschreibung)

Staffelzusammensetzung

7 Etappen = 7 Läufer, pro Etappe = 1 Läufer, Mindestalter 16 Jahre

Zeitnahme/Staffelwechsel

Es erfolgt eine Livezeitmessung mittels GPS-Tracker. Der GPS-Tracker ist in einer schmalen wasserfesten Hüfttasche verpackt und MUSS an den Wechselpunkten als Staffelstab an den nächsten Läufer übergeben werden. Die Ausgabe der GPS-Tracker erfolgt ausschliesslich bei Registrierung am Start. GPS-Tracker und Tasche sind nach dem Zieleinlauf wieder abzugeben. Hinweis: Bei Verlust des Trackers wird dieser lt. Mietvereinbarung dem Nutzer in Rechnung gestellt (Kosten 150 EUR). Die Startnummer ist von vorn und gut sichtbar auf der Brust zu tragen und dient zur Kontrolle für die Posten an den Wechselstellen. Sollte aufgrund der Corona Einschränkungen keine Präsenzveranstaltung möglich sein, senden wir euch den GPS Tracker 3 Tage vor euerm geplanten Start per Post zu.

Wertung/Ehrung

Die Staffelkategorien werden wie folgt unterteilt: Männer-Staffel (7 Männer), Frauen-Staffel (7 Frauen), Mixed-Staffel (mind. 3 Frauen). 

Geehrte werden die jeweils 3 schnellsten Staffeln. Jede Staffel erhält eine Teilnahmeurkunde. Unter allen teilnehmenden Staffeln verlosen wir folgende Preise: 1. Bank im Jenaer Stadtwald (gesponsert vom Stadtforst Jena), 2. Persönlicher Wander-Stempel-Kasten mit Staffel- und Teilnehmernamen, 3. Torte 10 Jahre SaaleHorizontale (gesponsert von der Bäckerei Czech),  4. einen Satz Wandersocken (gesponsert von RehaAktiv), 5. ein Lagerfeuerevent inkl. Holz (gesponsert vom Stadtforst), 6. einen Satz  Jubiläums-Shirt's "10 Jahre SaaleHorizontale" (gesponsert vom Laufladen Jena), und noch einige Überraschungen ...

gewidmet. Ein Euro pro Teilnehmer fließt in das Projekt "Wanderstempeln auf der Saale-Horizontale" und wird zur Anschaffung von Wander-Stempel-Kästen verwendet. Teilnahmeurkunden können Online ausgedruckt werden.

Verpflegung

An den Wechselstellen werden Getränke gereicht. Im Ziel erwartet alle Teilnehmer ein reichhaltiges Versogungdangebot.

Zufahrt/Parkplätze

An denWechselstellen (ausser Jenzig, ca 20min Fußweg) befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten. Parken Sie bitte nur auf den gekennzeichneten Parkplätzen. Bitte folgende Hinweise zum Parken im Ziel beachten!

Startunterlagen

Die Startunterlagen werden ab Mai per Post zugesendet.

Team-Shirts

Bei Interesse kann ein Satz Team-Shirts angefertigt werden. Infos und ein Angebot erstellt euch das Team vom Laufladen in Jena (Kontakt über >>>

Rahmenprogramm

Aufgrund der Corona Einschränkungen wird es in diesem Jahr leider kein Rahmenprogramm auf dem Schottplatz geben. Für eine Verpflegung im Ziel ist gesorgt.

Weitere Informationen

  • Flyer zum Lauf (folgt)
  • Formular zur Registrierung am Start (MUSS vollständig ausgefüllt am Start im Meldebüro abgegeben werden!) (folgt)

Startgeld

  • 70 Euro pro Staffel

Bei Anmeldung bis 30.4. erhalten alle gemeldeten Staffeln ein Buff-Tuch gesponsert vom Laufladen Jena.

Die Bezahlung des Startgeldes erfolgt durch Überweisung auf folgendes Konto:

Kontoinhaber: Förderverein Lauf- und Wander-Paradies Jena e.V.
IBAN: DE70830944540300025536
BIC: GENODEF1RUJ
Zahlungsgrund: Teilnahmegebühr SHS2021 + Staffelname

Bei Bedarf kann der Staffel eine Rechnung erstellt werden!

5 EUR vom Startgeld jeder Staffel wird für das Projekt: "Wanderstempeln auf der Saale-Horizontale" gespendet. In dieser Spende enthalten ist die Produktion, Aufstellung, Betreuung und Pflege von ca. 10 Wander-Stempel-Kästen, welche entlang der ca. 90 km langen Saale-Horizontale aufgestellt werden. Ziel dieses Projektes ist, die Attraktivität der Saale-Horizontale zu steigern und Familien zum Wandern zu animieren. Mittels Stempel-Sammelheft soll die Wanderregion Jena-Saale-Holzland bekannter gemacht werden. Bei Erreichen einer bestimmten Anzahl an Stempeln erhalten die Teilnehmer ein Wanderabzeichen und eine Erinnerungsurkunde. Die Aktivität ist ganzjährig nutzbar und soll besonders bei Angeboten wie dem Familienwandertag beworben werden.

SHS2021
Muster FV Lauf- und Wander-Paradies Jena

Homepage Veranstalter

hier geht es zur Homepage des Veranstalters (folgt)

Ergebnisse

  • Ergebnisse 2018: siehe >>>
  • Ergebnisse 2019: Link zum Live Tracking >>>Gesamtwertung, Akl-Wertung, Etappenzeiten: 1, 2, 3, 4, 5, 6
  • Ergebnisse 2020: abgesagt
  • Ergebnisse 2021: 

Veranstaltungsarchiv

hier geht es zum Archiv früherer Veranstaltungen >>>

Veranstaltungsort