Sprache
 

15. Hambrücker Lußhardtlauf 

Wettbewerbe

21 KM Sparkasse Kraichgau-Lauf (21.1km) Verfügbar

10 KM Linhardt-Lauf (10km) Verfügbar

5 KM HUK-Coburg-Lauf (5km) Verfügbar

Sparkasse Kraichgau Bambini Lauf (ohne Zeitnahme) (400m) Verfügbar

Ausschreibung

15.Hambrücker Lußhardtlauf

Sonntag, den 14. August 2022

Das Lauferlebnis für die ganze Familie

 

5 km HUK-Coburg-Lauf

10 km Linhardt-Lauf

21,1 km Sparkasse Kraichgau-Lauf

Diese Strecken sind nach den Richtlinien des DLV vermessen und bestenlistenfähig. Das Vermessungsprotokoll liegt dem DLV vor.

400 m Sparkasse Kraichgau-Bambinilauf

Start ab 9.00 Uhr bei der Lußhardthalle

 

Veranstalter:

Lußhardtläufer Hambrücken e.V.

 

Schirmherrschaft:

Bürgermeister Dr. Marc Wagner

 

Start und Ziel:

Lußhardthalle, Parkplätze befinden sich direkt neben der Lußhardthalle, Zieladresse fürs Navi: Breisgaustraße

 

Umkleidemöglichkeiten:

Umkleide- und Duschmöglichkeiten stehen in der Lußhardthalle zur Verfügung.

 

Übernachtungsmöglichkeiten:

Pension „Betthupferl“ im Café „Rothermel“ in Hambrücken (www.pension-betthupferl.de).

 

Strecken:

Der Lußhardtlauf bietet herrliche Strecken durch Felder, Wiesen und den schönen Lußhardtwald. Die flachen Strecken führen durch die Natur, über größtenteils befestigte Wege und Asphalt. Auf den Strecken ist jeder Kilometer markiert. Die 5 km, 10 km und 21,1 km Strecken sind nach den Richtlinien des DLV vermessen und bestenlistenfähig (Jones-Counter-Methode). Das Vermessungsprotokoll liegt dem DLV vor.

 

Startzeiten:

  • 09.00 Uhr 10 km Linhardt-Lauf
  • 09.00 Uhr 21,1 km Sparkasse Kraichgau-Lauf
  • 09.05 Uhr 5 km HUK-Coburg-Lauf
  • 11.20 Uhr 400 m Sparkasse Kraichgau-Bambinilauf (ohne Zeitnahme)

 

Organisationsbeitrag:

  • 5 km HUK-Coburg-Lauf 8,- € *
  • 10 km Linhardt-Lauf 10,- € *
  • 21,1 km Sparkasse Kraichgau-Lauf 13,- € *

*inklusive 0,50 € Verbandsabgabe und Finisher-Medaille

Alle Teilnehmenden erhalten ein Duschgel der Fa. Linhardt und einen Gutschein zum ermäßigten Tageseintritt von     50 % in die Saunalandschaft oder Therme des Thermarium-Wellness-Gesundheitsparks in Bad Schönborn (www.thermarium.de).

• 400 m Sparkasse Kraichgau-Bambinilauf 1,- €

 

Nachmeldegebühr 2,00 €

 

Voranmeldung, Meldeschluss und Startnummernausgabe:

  • Voranmeldungen sind ausschließlich online über das Meldeportal von br-timing möglich. Der Link ist auch über www.lusshardtlauf.de erreichbar. Bitte auf die einheitliche Schreibweise des Vereins- / Firmennamens achten!
  • Der Lastschrifteinzug der Startgebühren erfolgt - auch bei sofortiger Voranmeldung - erst zum 01.08.2022.
  • Meldeschluss zur Voranmeldung ist Samstag, 13.08.2022, 18.00 Uhr.
  • Nachmeldegebühr am Veranstaltungstag 2,00 €
  • Die Startnummernausgabe erfolgt ab 7.30 Uhr in der Lußhardthalle.

 

Streckenverpflegung:

Auf der Strecke werden beim 10 km Lauf je einmal und beim Halbmarathon mindestens viermal Erfrischungsgetränke und Obst angeboten. Ebenso erhalten alle teilnehmenden Läufer/-innen im Zielbereich Getränke und Obst.

 

Altersklassen:

  • HM und 10 km: MHK / WHK, M30 / W30, M35 / W35, M40 / W40, M45 / W45, M50 / W50, M55 / W55, M60 / W60, M65 / W65, M70 / W70, M75 / W75
  • 10 km Jugend: MU16 / WU16, MU18 / WU18, MU20 / WU20
  • 5 km: MU12 / WU12, MU14 / WU14, MU16 / WU16, MU18 / WU18, MU20 / WU20, M / W

 

Das Mindeststartalter (Jahrgänge) ist gemäß Deutsche-Leichtathletik-Ordnung (DLO) für 5 km der Jahrgang 2012, für 10 km der Jahrgang 2008 und für den Halbmarathon der Jahrgang 2006.

Regelungen zur Corona-Pandemie:

Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, auf die weitere Entwicklung der Corona-Lage zu reagieren und der zum Veranstaltungszeitpunkt geltenden Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg anzupassen.

Im Falle einer Beschränkung des Starterfeldes zählt die Reihenfolge der Voranmeldungen. Startgelder von nicht zum Zuge gekommenen Laufenden werden zu 100% erstattet.

Ein Hygienekonzept wird Ende Juli 2022 mit den zu diesem Zeitpunkt geltenden Regeln erarbeitet und allen gemeldeten Läufern rechtzeitig per Mail zur Verfügung gestellt.

 

Teilnahmebedingungen und Haftungsausschluss:

Mit der Anmeldung und Teilnahme am Hambrücker Lußhardtlauf wird der Haftungsausschluss des Veranstalters sowie des Eigentümers des Veranstaltungsortes für Schäden aller Art anerkannt.

 

Schadensersatzansprüche der Teilnehmenden gegenüber dem Veranstalter, dem Eigentümer des Veranstaltungsortes, der Sponsoren der Läufe oder deren Vertreter, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen. Ebenfalls ausgeschlossen sind sämtliche Ansprüche, die die Erben des Teilnehmers oder sonstige Dritte im Todesfall geltend machen könnten.

 

Die Wettkämpfe werden gemäß den Bestimmungen der Deutschen Leichtathletik-Ordnung (DLO) durchgeführt. Insbesondere können die Nichteinhaltung des Reglements, fehlende Pflichtausrüstung, Weitergabe der Startnummer ohne vorherige Ummeldung, wissentliches Verkürzen der Strecke, unsportliches Verhalten, Missachtung der Anweisungen des Veranstaltungspersonals, unterlassene Hilfeleistung als auch die Verschmutzung der Umwelt zur Disqualifikation führen. Mit der Teilnahme werden die Geltungen des DLV Anti-Doping-Codes (DLV-ADC) anerkannt.

 

Im Falle höherer Gewalt, z.B. bei Wetter- oder sonstigen Bedingungen, die eine sichere Durchführung der Läufe nicht zulassen oder im Falle behördlichen Anordnungen bzw. Auflagen ist der Veranstalter ohne Einhaltung einer Frist berechtigt, die Veranstaltung abzusagen bzw. vorzeitig abzubrechen. Im Falle einer vorzeitigen Absage werden bereits entrichtete Startgebühren zu 100% zurückerstattet. Bei Nichtteilnahme, Disqualifikation oder vorzeitigem Rennabbruch besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Startgebühren.

 

Die Teilnehmenden erklären, dass er gesund ist und einen den Anforderungen der gewählten Strecke entsprechenden Trainingszustand besitzt. Das Sanitätspersonal ist berechtigt, den Teilnehmer bei bedrohlichen Anzeichen einer Gesundheitsschädigung aus dem Wettbewerb zu nehmen. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung. Bei Anzeichen von Unwohlsein oder Schwäche haben die Teilnehmenden den Lauf unverzüglich abzubrechen. Eine notwendige medizinische Behandlung erfolgt auf Kosten des Teilnehmenden.

 

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Diebstähle von Gegenständen der Teilnehmenden.

 

Die Teilnehmenden erklären sich damit einverstanden, dass in der Meldung angegebene personenbezogene Daten und die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Internet, Sozialen Medien, Werbung, Büchern sowie fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch genutzt und veröffentlicht werden dürfen. Außerdem erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass neben den personenbezogenen Daten wie z.B. Vor- und Nachname, Geburtsjahr, Altersklasse, Vereinszugehörigkeit, Wohnort auch die im Rahmen der Veranstaltung erzielten Laufergebnisse an den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) sowie an die mit der Zeitnahme beauftragte Firma zur Veröffentlichung und Speicherung weitergegeben werden dürfen.

 

Die Teilnehmenden bestätigen die Richtigkeit der von ihm angegebenen Daten und versichert, seine Startnummer nicht ohne vorherige Ummeldung an andere Personen weiterzugeben. Eine Ummeldung ist im Vorfeld der Veranstaltung über den im Bestätigungsmail enthaltenen Link jederzeit möglich.

 

Zeitlimit:

Das Zeitlimit für den Halbmarathon beträgt 02:45 h. Die Zeiterfassung wird um 11.45 Uhr eingestellt. Danach ist keine Wertung mehr möglich.

 

Jubiläums-Finisher-Medaille:

Alle Finisher der Läufe über 5, 10 und 21,1 km erhalten aus Anlass des 15. Laufes eine Medaille, die von der Firma „Interstick“ gestaltet wurde.

 

Preise für den 21,1 km Sparkasse Kraichgau-Lauf:

  • Sieger / Siegerin: Reisegutschein im Wert von 250,- €; bereitgestellt durch Firmen „Interstick“ (www.interstick.net)
  • Platz 2 (männlich / weiblich): 125,- €
  • Platz 3 (männlich / weiblich): 100.- €
  • Die jeweils drei zeitschnellsten Läufer/-innen jeder Altersklasse erhalten ein Präsent und Urkunden.

 

Preise für den 10 km Linhardt-Lauf:

  • Sieger / Siegerin: 100,- € und ein Gutschein für eine Siegertorte des Café „Rothermel“
  • 2. Platz (männlich / weiblich): 75,- €
  • 3. Platz (männlich / weiblich): 50,- €
  • Die jeweils drei zeitschnellsten Läufer/-innen jeder Altersklasse erhalten ein Präsent und Urkunden.

 

Preise für den 5 km HUK-Coburg-Lauf:

  • Die jeweils drei tagesschnellsten Läufer/-innen erhalten Sachpreise und Urkunden.
  • Die jeweils drei zeitschnellsten Läufer/-innen jeder Altersklasse erhalten ein Präsent und Urkunden.

 

Preise für den 400 m Sparkasse Kraichgau-Bambinilauf:

Die Bambinis erhalten eine Medaille und ein Präsent.

 

Siegerehrung:

Die Siegerehrung findet in der Lußhardthalle ab ca.11.30 Uhr statt. Die Präsente werden nur persönlich ausgehändigt und nicht nachgesandt. Bei Nichtabholung verfällt der Anspruch. Die drei teilnehmerstärksten Vereine / Firmen werden prämiert.

 

Sanitätsdienst:

Zur medizinischen Versorgung der Läufer/-innen stehen auf der Strecke und im Start- und Zielbereich der DRK-Ortsverein und die Freiwillige Feuerwehr Hambrücken bereit.

 

Bewirtung:

Die Bewirtung erfolgt in der Lußhardthalle.

 

Online-Urkundenservice:

Alle Teilnehmenden können sich ihre persönliche Urkunde nach dem Lauf unter www.lusshardtlauf.de bzw. www.br-timing.de online ausdrucken.

 

Ergebnislisten:

Die Ergebnislisten stehen nach dem Lauf im Internet unter www.lusshardtlauf.de und www.br-timing.de bereit.

 

Laufbericht:

Im Internet unter www.lusshardtlauf.de und www.laufreport.de.

 

 

Stand der Ausschreibung: 01.03.2022

Änderungen jederzeit vorbehalten