Sprache
 

24. ALB-GOLD Trophy in Trochtelfingen 

Wettbewerbe

Kurzdistanz - Lizenzfahrer (50km) 17 Tln. angemeldet weniger als 90 Startplätze verfügbar

Kurzdistanz - Jedermänner (50km) 188 Tln. angemeldet Verfügbar

Betreuer / Begleitpersonen Vormittag 15 Tln. angemeldet weniger als 90 Startplätze verfügbar

Mini-Marathon (30km) 28 Tln. angemeldet Verfügbar

eMTB (50km) 3 Tln. angemeldet weniger als 20 Startplätze verfügbar

Gravel-Race (50km) 1 Tln. angemeldet weniger als 30 Startplätze verfügbar

Betreuer / Begleitpersonen Nachmittags 9 Tln. angemeldet weniger als 100 Startplätze verfügbar

Ausschreibung

 

Teilnahmebedingungen:

1) Grundlage ist die Sportordnung des Bund Deutscher Radfahrer, insbesondere die Wettkampfbestimmungen Mountainbike. Es erfolgt eine Unterscheidung zwischen Lizenz- und Hobbyfahrer/innen. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Zugelassen werden nur Teilnehmer mit einem voll funktionsfähigen Mountainbike.

2) Es besteht Helmpflicht.

3) Die Teilnahme bei der ALB-GOLD Trophy erfolgt auf eigenes Risiko. Die Teilnehmer verzichten auf alle Rechtsansprüche auch Dritter an den Veranstaltern und bestätigen zudem mit der Unterschrift, dass sie trainiert und gesund sind. Entsprechende Versicherungen sind Sache der Teilnehmer.

4) Die Veranstalter behalten sich nachträgliche Änderungen des Reglements sowie der Generalausschreibung vor.

5) Es ist verboten, während des Rennens das komplette Rad zu wechseln. Teile des Rades dürfen ausgetauscht werden.

6) Das Verlassen der markierten Strecken ist aus Naturschutzgründen untersagt. Das Wegwerfen von Unrat während des Rennens ist außerhalb der Verpflegungszonen verboten und führt zur Disqualifikation und Strafverfolgung durch die entsprechenden Behörden.

7) Mit der Meldung zur ALB-GOLD Trophy erkennen Sie den Haftungsausschluss des Veranstalters für Personen- und Sachschäden an. Sie erklären, dass Sie gesund sind und einen ausreichenden Trainingszustand haben. Es sind keine Regressansprüche bei höherer Gewalt, Verlegung oder Ausfall der Veranstaltung möglich. Sie versichern, dass Sie Ihre Startnummer an keine andere Person weitergeben werden.

8) Mit der Anmeldung zur Teilnahme an der ALB-GOLD Trophy willigt der Teilnehmer in die Speicherung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum, Nationalität, Wohnanschrift, ggf. Verein, E-Mail-Adresse, sonstige freiwillige Angeben) durch den Veranstalter zur Organisation einschließlich der medizinischen Betreuung und Abwicklung der Veranstaltung ein (§§ 4 a, 28 BundesdatenschutzG) ein.

Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass die in seiner Anmeldung genannten personenbezogenen Daten zum Zwecke der Veranstaltung genutzt werden dürfen.

Die Ergebnisse der Veranstaltung (Name, Vorname, Geburtsjahr, ggf. Verein, Startnummer, Zeit, Platzierung) werden vom Veranstalter gespeichert und in Ergebnislisten zusammengefasst. Der Teilnehmer stimmt der Veröffentlichung dieser Daten durch den Veranstalter in allen relevanten Medien (Tagespresse, Internet) zu. Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass die von ihm im Zusammenhang mit seiner Teilnahme am Lauf gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung ohne Vergütungsansprüche seinerseits genutzt werden dürfen.

Bei minderjährigen Teilnehmern ist die Einwilligung gem. den Ziff. 1 bis 4 von dem/den gesetzlichen Vertreter(n) zu erklären.

 

 

Erweiterung für Sammelmeldungen:

Informationspflicht des Anmelders

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie als Anmelder sicherstellen müssen, dass die von Ihnen angemeldeten Personen auch tatsächlich angemeldet werden wollen und dass die angemeldeten Personen mit der Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung ihrer personenbezogenen Daten durch br-timing und den Veranstalter einverstanden sein müssen.

 

Veranstaltungsort