Sprache
 

25. ALB-GOLD Trophy in Trochtelfingen 

Wettbewerbe

Langdistanz / ALB-GOLD Trophy (88km) Verfügbar

Kurzdistanz (43km) Verfügbar

Mini-Marathon (27km) Verfügbar

eMTB (43km) Verfügbar

Gravel-Race (43km) Verfügbar

Ausschreibung

25. ALB-GOLD Trophy

 

Termin: 03. Oktober 2021

Ort: 72525 Münsingen/ Schwäbische Alb

Start/ Ziel: MTB-Park beim Wiesentalstadion (Grafeneckerstr.)

Strecken*:

Mini-Marathon: ca. 27 km/ 550 Höhenmeter

Kurzdistanz: ca. 43 km/ 840 Höhenmeter

eMTB Country-Tour: ca. 43 km/ 840 Höhenmeter

Gravel-Challenge: ca. 43 km/ 840 Höhenmeter

Langdistanz: ca. 88 km/ ca. 1.590 Höhenmeter

 

* Es handelt sich um vorläufige Angaben. Die Höhenmeter sind ein Mittelwert aus den Daten der Portale Outdooractive.com und gpsies.com

 

Streckenbeschreibung:

Die Strecken sind schnell und konditionell anspruchsvoll, aber ohne technische Probleme zu befahren. Sie verlaufen zu 85% auf Wald- und Schotterwegen, zu 10% auf geteerten und zu ca. 5% auf sonstigen Wegen. Die Ummeldung der Distanz ist bis zum Meldeschluss möglich. Während des Rennens ist dies nicht mehr möglich!

 

Bitte befahren Sie die Strecken im Training nicht während der Morgen- und Abenddämmerung- die Tiere des Waldes danken es Ihnen!

 

Zeitlimit: Zielschluss für alle Rennen ist 16.00 Uhr.

 

Bitte beachten Sie, dass es sich um vorläufige Angaben handelt. Es können sich noch leichte Abweichungen ergeben.

 

Startnummernausgabe:

Im Festzelt MTB-Park:

Samstag, 02.10.2021 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Sonntag, 03.10.2021 ab 6.30 Uhr bis eine Stunde vor dem Start

 

Meldung/ Nenngeld:

Rennen

Bis 30.7.

Bis 26.09.

Nachmeldungen (vor Ort)*

Mini-Marathon

18 Euro

22 Euro

22 Euro

Kurzdistanz/eMTB/Gravel

28 Euro

33 Euro

40 Euro

Langdistanz

(ALB-GOLD Trophy)

28 Euro

33 Euro

40 Euro

*Ob Nachmeldungen zugelassen werden können ist derzeit noch nicht absehbar.

 

Gruppenanmeldungen (nur online und unter gleichem Team-Name möglich): ab 10 Personen erhalten 10% Rabatt auf das Startgeld. Der Rabatt ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar.

 

Bezahlung bei Online-Anmeldungen ausschließlich per Bankeinzug (Bankgebühren aufgrund von falschen Angaben oder Unleserlichkeit gehen zu Lasten der Teilnehmer). Meldungen per Post oder Fax nur gegen Mitsenden des Zahlungsbelegs. Eine automatische Meldebestätigung erfolgt nur bei Online-Anmeldungen, nicht bei Meldungen per Fax oder Post. Teilnehmerlisten werden in regelmäßigen Abständen ins Internet gestellt.

 

Bitte beachten: die Abbuchung der Startgebührwird aufgrund der unsicheren Lage im Zusammenhang mit der Pandemie erst ca. 2 Wochen vor der Veranstaltung erfolgen.

 

Leistungen, die im Startgeld enthalten sind:

Teilnehmer-Präsent (bei Meldung bis 15.08.2021), Gutschein für ein ALB-GOLD Nudelessen, Strecken- und Zielverpflegung, Zeitnahme, Streckenabsperrung, Sanitätsabgabe und Genehmigungsgebühren, MTB-Waschservice, Online-Ergebnisdienst und -Urkunden.

Achtung:

Die Teilnehmer-Präsente können nur bei Anmeldung bis zum Voranmeldeschluss (30.7.) garantiert werden. Für Nachmeldungen besteht kein Anspruch auf die passende Größe bzw. generell auf das Präsent.

 

Anmeldung:

Für Voranmeldungen bis 30. Juli gilt ein reduzierter Preis. Sollten nach dem 26. September noch Startplätze verfügbar sein, kann am Rennwochenende gegen eine Nachmeldegebühr vor Ort nachgemeldet werden.

 

Anmeldeänderungen:

Bereits registrierte Teilnehmer können ihre Anmeldung ohne Begründung bis 1. September 2021 stornieren. Eine Abmeldung/Rücktritt ist ab dem 2. September bis spätestens 30. September 2021 gegen Vorlage eines ärztlichen Attests möglich. In diesem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,- Euro berechnet. Generell besteht bei kurzfristiger Nichtteilnahme kein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes. Eine Ummeldung bzw. Weitergabe des Startplatzes ist vermutlich aufgrund der Anforderungen der CoronaVO auch in diesem Jahr grundsätzlich nicht möglich!

 

Ausfall der Veranstaltung Bei Ausfall oder Abbruch der Veranstaltung aufgrund von höherer Gewalt oder anderen Gründen, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat, hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf Rückerstattung oder Schadensersatzansprüche jeglicher Art.

 

Klasseneinteilung (weiblich und männlich):

 

Minimarathon

Schüler U15: 2007/ 2008 (13 + 14 Jahre)

Jugend U17: 2005 / 2006 (15 + 16 Jahre)

Junioren/innen U19: 2003 / 2004 (17 + 18 Jahre) Offene Klasse: Jahrgang 2002 und älter

Kurzdistanz

Junioren/innen U19: 2003 / 2004 (17 + 18 Jahre)

Hauptklasse: 2002 - 1981 (19 - 40 Jahre)

Masters 1:  1980 - 1971

Masters 2: 1970 - 1961

Senioren: Jahrgang 60 u. älter

Langdistanz ALB-GOLD Trophy (weiblich und männlich)

Hauptklasse: 2002 - 1981 (19 - 40 Jahre)

Hauptklasse Lizenz: ohne AK-Trennung (alle Liz.fahrer)

Masters 1:  1982 - 1971

Masters 2: 1972 - 1961

Senioren: Jahrgang 60 u. älter

Bitte beachten: Für eine Wertung müssen pro Altersklasse mindestens 5 TeilnehmerInnen ins Ziel kommen. Bei weniger gewerteten Startern werden diese in der nächstälteren Klasse gewertet.

 

Gravel-Challenge

Vorgesehen ist eine Wertung für die drei Tagesschnellsten Damen und Herren ohne Trennung der Altersklassen.

 

eMTB Country-Tour

Die Country-Tour ist eine Radtouristik-Fahrt. Es erfolgt keine Klasseneinteilung und Wertung, sondern lediglich eine alphabetische Auflistung der Zeiten.

Preise: In allen Altersklassen (Hobby) gibt es wertvolle Sachpreise.

Preisgeld für Lizenzfahrer auf Langdistanz (bitte beachten: keine Altersklassentrennung!)

 

Ablauf der Siegerehrung: - Ehrung der Klassen des Mini-Marathons - Ehrung der Tagesschnellsten Gravel, Kurz- und Langdistanz - Aufruf aller Top 3-Platzierten der Altersklassen auf beiden Strecken mit Siegerfoto. Anschließend können die Preise vor Ort abgeholt/ mitgenommen werden.

 

Vorläufiger Zeitplan 25. int. ALB-GOLD Trophy 2021:

 

 09:00 Uhr

 

Start eMTB Country-Tour / Gravel-Challenge

09:20 Uhr 

 

Start Langdistanz | ALB-GOLD Trophy

09:40 Uhr 

 

Start Kurzdistanz

10:00 Uhr 

 

Start Mini-Marathon

Ab ca. 14:00 Uhr

 

Siegerehrungen

16:00 Uhr 

 

Zielschluss für alle Rennen