Sprache
 

16. Pfalzwerke Triathlon Maxdorf 

Wettbewerbe

Olympische Distanz (1,5 km - 40 km- 10 km) 53 Tln. angemeldet Verfügbar

Staffel Olympische Distanz (1,5 km - 40 km- 10 km) Verfügbar

Ausschreibung

16. Pfalzwerke Triathlon Maxdorf - Olympische Distanz (1,5-40-10)

Sonntag den 18.06.2023

Alle Änderungen und mögliche kommunale Auflagen oder Verhaltensregeln werden rechtzeitig kommuniziert! 
Aus diesem Grund ist auch das Starterfeld zunächst auf 300 Teilnehmer und 50 Staffeln begrenzt. 
Rennleitung: Organisationsteam der TSG Maxdorf 

Veranstalter und Ausrichter:

TSG Maxdorf, Triathlonabteilung

Gesamtleitung:
Bernd Köhler

Schwimmen:
Thomas Hebich

Radfahren:
David Mohr

Laufen:
Christian Pusch

Wechselzone:
Florian Kramer

Verpflegung:
Tobias Hinkel

Anmeldung:
Jens Fiege

 

Wettkampfgericht:

Einsatzleiter und Kampfrichter des RTV.

Schiedsgericht:

Verbandsvertreter, Ausrichtervertreter, Kampfrichtervertreter. Die Besetzung wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Startgebühr:

Wichtig: Die Startgebühren werden frühstens im März/April eingezogen, sobald die Durchführung der Veranstaltung vollumfänglich genehmigt ist.

Einzel: 109.- € mit DTU-Startpass
(Sollte kein DTU-Startpass vorhanden sein, ist die Tageslizenzgebühr in Höhe von 20.- € ist bei der Startunterlagen-Ausgabe zu entrichten.)

Staffel: 150.- € (Es ist kein Startpass und keine Tageslizenz nötig)
In den Startgebühren sind die Leigebühr für den Zeitnahme-Chip, sowie gemäß den Vorgaben des RTV die Doping-Abgabe in Höhe von 1,00 € enthalten.

Meldeschluss:

Anmeldung:
Ausschließlich über das Portal www.de-timing.de (Link am Ende dieser Ausschreibung)

Abmeldung:
Bei Absage der Teilnahme durch den Athleten bis zum 15.05.2023 werden aus Kulanz 50 € der Startgebühr zurückerstattet oder für zukünftige Starts gutgeschrieben. Danach ist leider keine Erstattung mehr möglich.

Preisgelder / Preise (Offene Wertung):

Männer /  Frauen

 

Platz 1
400,- 

Platz 2
200,-

Platz 3
150,-

Platz 4
100,-

Platz 5
75€

 

 Männer / Frauen  

 Platz  

 Preis 

1
100,-

2-3
Sachpreis 

 

Für die schnellste Frau / den schnellsten Mann pro Disziplin (Schwimmen, Radfahren, Laufen) gibt es Sachpreise
Pokale für die jeweils ersten 3 Teams.

Weitere Wertungen:

RTV Liga offen

Rheinland-Pfalz-Meisterschaften: Auszeichnung durch den RTV. offen

Für die Teilnahme an der Wertung ist es unerlässlich, dass der Name des Vereins angegeben wird, für den gestartet wird und der Mitglied des RTV ist. Er muss eventuellen Sponsoren-Namen vorangestellt sein.

Ebenfalls unerlässlich ist der Besitz eines DTU-Startpasses. Eine Tageslizenz berechtigt nicht zur Teilnahme an der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft.

RTV Masters-Liga offen

 

BASF-Triathlon-Cup-Rhein-Neckar 2023:

Für die Cup-Wertung ist keine gesonderte Anmeldung erforderlich.
Infos zum BASF-Triathlon-Cup Rhein-Neckar unter www.rhein-neckar-triathloncup.de

 

Klasseneinteilung:

Einzel: Ab TW/TM 20 nach gültiger DTU-Sportordnung.

Staffeln: Schwimmen ab TW/TM 14, Radfahren ab TW/TM 17, Laufen ab TW/TM 16.

Startunterlagen:

Die Abholung der Startunterlagen erfolgt am Wettkampftag ab 7 Uhr am Schwimmstart (Nachweide-Weiher).

Kann bei Abholung der Startunterlagen kein gültiger Startpass (DTU - ETU - ITU) vorgelegt werden, muss eine Tageslizenz zum Preis von 20.- € erworben werden.

Die DTU weist zudem darauf hin, dass beim Abholen der Startunterlagen ein Lichtbildausweis vorgelegt und von uns geprüft werden muss.

 

Wechselzonen:

• WZ1 Schwimmen / Rad am Nachtweideweiher Lambsheim

Die Kleidersäcke werden zum Ziel transportiert Nach Ende des Check-In wird die Wechselzone geschlossen. Das Betreten der WZ ist nur gemeldeten StarterInnen und offiziellem Personal gestattet. Unbefugtes Betreten der WZ wird mit einem Platzverweis geahndet).

• WZ2 Rad / Laufen Pfalzwerkegelände Maxdorf – Ein Übersichtsplan der WZ2 wird rechtzeitig zur Verfügung gestellt.

 

• zum Lauf-Start in WZ2 sind die Laufsachen in der Wechselzone am jeweiligen persönlichen Wechselplatz zu deponieren. Hierzu werden entsprechende Boxen bereit gestellt.

 

Check-In mit Transponderausgabe:

Am 18.06.2023 von 6:30 Uhr bis 8:00 Uhr am Nachtweideweiher Lambsheim.

Wettkampfbesprechung:

Um 8:15 Uhr am Nachtweideweiher Lambsheim.

Start:

Nachtweideweiher, östlich von Lambsheim (ca. 5 km von Maxdorf entfernt). Neu: Vermutlich Wellenstart, je nach Teilnehmerzahl (bedingt durch Kapaziät der Radstrecke)

 

Ziel:

Rasensportplatz auf dem Sportplatz im Betriebsgelände der Pfalzwerke Maxdorf

Zielschluss um 13:45 Uhr.

Wichtig: Das Rad-Ziel wird um 12:15 Uhr geschlossen, d.h. später eintreffende Radfahrer können nicht mehr die Laufstrecke absolvieren und werden aus dem Wettbewerb genommen.

Diese Maßnahme ergibt sich aus Auflagen der Genehmigungsbehörden.

Siegerehrung:

Die Siegerehrung findet nach dem offiziellen Wettkampf Ende statt.

 

Zeitmessung:  

Mit Fuß-Transponder (Zeitnahme-Chip) der Fa. de-timing (Befestigungsband nicht vergessen).

Wichtig: ein Zeitnahme-Chip einer anderen Firma kann und darf nicht verwendet werden, da sonst eine Zeitnahme nicht gewährleistet ist. Ergebnisliste / Urkunde im Internet: www.de-timing.de.

Streckenführung:

• Schwimmen:

Kurs in Dreieck-Form im Weiher. Neoprenregelung gemäß gültiger DTU-Sportordnung.

Das Präsidium des Rheinland-Pfälzischen Triathlonverbands hat auf einer Sitzung am 06.02.2011 einstimmig ein generelles Verbot für Schwimmanzüge (Speedsuits) für alle Wettkämpfe in Rheinland Pfalz beschlossen. Kälteschutzanzüge gemäß der Sportordnung der DTU dürfen weiter getragen werden.

• Radstrecke:

Die Radstrecke ist eine komplett neue, vollgesperrte Strecke über die Kreisstraße Maxdorf/Lambsheim/Frankenthal. Die Strecke wird über 3 Runden zu befahren sein und enthält pro Runde 2 Brücken. Es gilt das Windschattengebot von 15m.

Ein genauer Streckenverlaufsplan wird spätestens 4 Wochen vorm Wettkampf als GPX und Kartendatei zur Verfügung gestellt.

Littering Bitte die leeren Trinkflaschen ausschließlich in den gekennzeichneten Bereichen abwerfen!!!! Bei Missachtung erfolgt eine Zeitstrafe

• Laufen:

Die ebene Wendestrecke auf ausschließlich befestigten Radwegen/Straßen im Maxdorfer Heidwald ist zweimal zu durchlaufen. Verpflegungsstellen im Abstand von ca. 3 km. Start: Pfalzwerke Maxdorf über Heideweg am Hallenbad Lambsheim vorbei bis zum Wohnheim der Lebenshilfe in der Maxdorfer Kurpfalzstraße, dort Wendepunkt.

 

Verpflegung:

• Radstrecke: Trinkflaschen mit Wasser und/oder Isotonisches Getränk

• Laufstrecke: Wasser, Apfelschorle, Cola, Früchte, Müsliriegel

 

Allgemeines:

• Staffel-Regel: Es müssen mindestens 2 Teilnehmer an den Start gehen und ein Teilnehmer darf nicht 2 Teilstrecken nacheinander absolvieren.

• Auf der gesamten Radstrecke gilt die StVO, inbesondere das Rechtsfahrgebot!!!

• Für die Veranstaltung gilt Windschattenfahrverbot!

• Evtl. Zeitstrafen (blaue Karte) (5 Minuten) werden in einer Strafbox in der Wechselzone 2 abgesessen. Unbedingt Sportordnung befolgen, sonst Disqualifikation! Einzelheiten werden in der Wettkampfbesprechung bekannt gegeben.

• Der Veranstaltung liegen die Wettkampfordnungen der Deutschen Triathlon Union (Sportordnung, Veranstalter- und Ausrichterordnung, Antidopingcode, Jugendordnung und Kampfrichterordnung), sowie Rechts- und Verfahrungsordnung und die Disziplinarordnung zugrunde, die bei dem Veranstalter und am Wettkampftag eingesehen werden können.

• Mit der Anmeldung erkennt der/die Teilnehmer/in die Wettkampfordnungen und die Rechts- und Verfahrungsordnung als für sich verbindlich an.

• Jede(r) Teilnehmer(in) ist für die technische Sicherheit seiner Ausrüstung selbst verantwortlich und hat darauf zu achten, dass sie den Regeln entspricht.

• Jede(r) Teilnehmer(in) startet auf eigenes Risiko und auf eigene Verantwortung.

• Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle, Diebstähle oder sonstige Schadensfälle. Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

• Polizei, Feuerwehr, DLRG, DRK sowie 2 Ärzte sorgen für die Sicherheit an und auf den Wettkampfstrecken.

• Im Zielbereich kostenloser Massageservice.

• Transponder-Rückgabe im Zielbereich (Gebühr bei Verlust/Nichtrückgabe: 15.- €)

• Rad-Rückgabe gegen Transponder.

• Bewachung der 2. Wechselzone bis 17:00 Uhr.

Verzichts- und Freistellungserklärung:

Mit der Anmeldung zum 16. Pfalzwerke Triathlon Maxdorf Triathlon erkenne ich die Ausschreibung an und verpflichte mich, nach deren Vorgaben bzw. sonstigen offiziellen Informationen wie z. B. der Wettkampfbesprechung zu handeln. An der Wettkampfbesprechung nehme ich teil. Die Wettkampfstrecken sind mir bekannt. Sollte ich Sicherheitsrisiken feststellen, informiere ich hierüber umgehend die Wettkampfleitung. Beim Radfahren gilt die STVO. Ich versichere hiermit, dass ich mich in einem ausreichend trainierten Zustand befinde und habe mir meine Tauglichkeit ggf. durch einen Arzt bestätigen lassen.

Ich erkläre mich hiermit ausdrücklich einverstanden, dass ich bei Auftreten von Verletzungen, im Falle eines Unfalls oder bei Erkrankungen im Verlaufe des Rennens, medizinisch von den vom Veranstalter beauftragten Organisationen behandelt werde. Die Behandlungskosten sind nicht im Startgeld enthalten und werden mir gesondert nach den üblichen Arzttarifen berechnet. Für den ausreichenden Versicherungsschutz bin ich selbst verantwortlich. Während der Veranstaltung und der damit zusammenhängenden Aktivitäten trage ich die alleinige Verantwortung für meine Besitzgegenstände und meine Wettkampfausrüstung.

Hiermit erteile ich mein Einverständnis, dass evtl. von mir gemachte Foto-/Filmaufnahmen, Interviews etc., die im Zusammenhang mit der Veranstaltung stehen, in den entsprechenden Medien veröffentlicht bzw. vervielfältigt werden. Mein Name und meine Daten dürfen ohne Anspruch auf Vergütung uneingeschränkt verwendet werden.

Meine Anschrift und Email - Adresse darf an einen Fotoservice weiter gegeben werden, der sich verpflichtet, die Daten ausschließlich zu nutzen, um mir ein Angebot von Fotoaufnahmen der Veranstaltung zu unterbreiten.

Hiermit befreie ich die Veranstalter, die Ausrichter und Helfer des Maxdorfer Triathlons von sämtlichen Haftungsansprüchen. Dies gilt für alle mittelbaren und unmittelbaren Schäden sowie alle Ansprüche, die ich oder meine Erben oder sonstige berechtigte Dritte aufgrund von Verletzungen oder im Todesfall geltend machen könnten. Dies gilt nicht für Körperschäden, die durch den Veranstalter/Ausrichter oder deren Helfer schuldhaft verursacht worden sind. Bei Sachschäden ist im Falle einer lediglich fahrlässigen Pflichtverletzung durch den Veranstalter oder Helfer die Haftung auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Ich befreie hiermit Veranstalter und Helfer von jeglicher Haftung gegenüber Dritten, sollten diese Dritten Schäden aufgrund meiner Teilnahme am Maxdorfer Triathlon erleiden.

Der Veranstalter behält sich Änderungen der Ausschreibung bzw. die Absage der Veranstaltung aufgrund von höherer Gewalt oder aufgrund von behördlichen Auflagen vor. Geleistete Zahlungen können bei Absage nicht zurück erstattet werden.

Abschließend erkläre ich, dass ich diese Verzichts- und Freistellungserklärung sorgfältig durchgelesen habe und mit dem Inhalt ausdrücklich einverstanden bin. Ich bestätige den Besitz einer für Deutschland ausreichenden Versicherungsdeckung für medizinische Behandlungen. Mir ist bekannt, dass die Teilnahme an der Triathlon-Veranstaltung Gefahren und Risiken birgt und tödliche Unfälle nicht ausgeschlossen sind.

Es gilt das deutsche Recht. Gerichtsstand ist Ludwigshafen am Rhein.

Kostenlose Verlosung: 

Unter allen Teilnehmern (Startnummer zählt als Los):

• Wertvolle Sachpreise und Gutscheine.

Unter allen Helfern (Helfer-Nr. zählt als Los):

• Weitere wertvolle Sachpreise und Gutscheine.

Genaueres über den Ablauf sowie Preise und Gutscheine wird rechtzeitig hier auf der Website bzw. bei der Veranstaltung bekannt gegeben.

Für das leibliche Wohl der Aktiven und der Zuschauer ist bestens gesorgt.

 

Viel Spaß

Euer Organisationsteam

 

 Zum Anmelde-Portal der Zeitnahme-Firma de-timing

 

Jeder Teilnehmer kann sich seine Daten jederzeit zusenden lassen, indem er in der Teilnehmerliste auf seinen Namen klickt.
Ebenso kann er Daten ändern, wenn z.B. der Verein falsch geschrieben ist usw.

Bei Fragen zum Anmeldeportal bitte zunächst die FAQ lesen.

 

Veranstaltungsort