Sprache
 

Bären Run 2020 

Wettbewerbe

12 km Extrem Bären (12km) 35 Tln. angemeldet Verfügbar

6 km - Startgruppe 1 (6km) 28 Tln. angemeldet Verfügbar

6 km - Startgruppe 2 (6km) 25 Tln. angemeldet Verfügbar

6 km - Startgruppe 3 (6km) 17 Tln. angemeldet Verfügbar

6 km - Startgruppe 4 (6km) 3 Tln. angemeldet Verfügbar

6 km - Startgruppe 5 (6km) 1 Tln. angemeldet Verfügbar

6 km - Startgruppe 6 (6km) 1 Tln. angemeldet Verfügbar

Ausschreibung

Bären Run - Floh-Seligenthal 2020

Der Bären Run ist eine Mischung aus Crosslauf, Hindernislauf und Trail Run. Die Premiere des Laufes findet am 04. Oktober 2020 statt. Mit einer Mischung aus überwiegend natürlichen und einigen künstlichen Hindernissen sowie der landschaftlich schönen Streckenführung über Stock und Stein, aber auch zentral durch den Ort, bietet das Event jede Menge Abwechslung für Jung und Alt. Es erwarten euch zahlreiche herausfordernde, anstrengende und nicht ganz ernst gemeinte Hindernisse, getreu unserem Motto: „AUFGEBEN IST KEINE OPTION“.

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Ortsteiljubiläums 700 Jahre Seligenthal durchgeführt.

Veranstalter

SV Floh-Seligenthal e.V.

Termin

Sonntag, 04. Oktober 2020 (neuer Termin!)

Ort

98593 Floh-Seligenthal, Am Sportplatz 

Online-Anmeldung

01.01.2020 - 0:00 Uhr bis 27.09.2020 - 18:00 Uhr

Zeitplan

Samstag 03.10.

  • 09:00-12:00 Uhr: Abholung Startunterlagen

Sonntag 04.10.

  • 07:30 Uhr - Öffnung Meldebüro und Ausgabe Startunterlagen
  • 10:00 Uhr - Start 12 km "Extrem Bären" 
  • 10:10 Uhr - Start 6 km - Startgruppe 1
  • 10:15 Uhr - Start 6 km - Startgruppe 2
  • 10:20 Uhr - Start 6 km - Startgruppe 3
  • 10:25 Uhr - Start 6 km - Startgruppe 4
  • 10:30 Uhr - Start 6 km - Startgruppe 5
  • 10:35 Uhr - Start 6 km - Startgruppe 6

Informationen /Ehrungen

  • 6 km: Bären Runde (1 Runde, max 50 Starter pro Welle, Teilnahme ab, Teilnahme ab 9 Jahren, Jg. 2011 und älter)
  • 12 km: Extrem Bären Runde (2 Runden, max 70 Starter, Teilnahme ab 14 Jahren, Jg. 2006 und älter)

Die Starts erfolgen in mehreren Startgruppen. Die Startgruppen können bei der Anmeldung ausgewählt werden. Beachtet bitte, dass in der jeweiligen Startgruppe nur eine limitierte Anzahl an Startplätzen zur Verfügung steht.

Hier kann die Ausschreibung des Veranstalters geladen werden >>>

Zur Homepage des Veranstalters geht es hier >>>

 

Mit der Anmeldung erhält jeder Starter:

  • eine Startnummer
  • einen Turnbeutel
  • ein Getränk
  • zwei VIBA-Schnitten
  • Gutschein für Verpflegung

Jeder Teilnehmer erhält im Ziel eine Finisher-Medaille! 

Die Siegerehrungen erfolgen in den jeweiligen Altersklassen im Anschluss an dem Wettkampf im Festzelt. Dabei werden die Plätze 1-6 geehrt.

Teamwertung

  • Jeder Läufer hat die Möglichkeit bei der Anmeldung einen Team- oder Vereinsnamen anzugeben. Je mehr sich für eine Mannschaft anmelden, desto besser. Denn hier jagt ihr nicht nach der Bestzeit, sondern der Teamgedanke zählt.
  • Je mehr Läufer für euer Team starten und auch erfolgreich die Strecke bewältigen, desto höher ist eure Chance die Teamwertung zu gewinnen. Das Team mit den meisten im Ziel angekommenen und gewerteten Läufern gewinnt. 
  • Weiterhin erfolgt eine Auswertung der durchschnittlichen Team-Laufzeiten.
  • Der ausgefallenste / originellste Teamname wird gesondert geehrt. Also seid kreativ, wir sind auf eure Ideen gespannt.

Wettkampfregeln

Altersklassen-Wertungen

6km: M9-13, W9-13, M14-17, W14-17,  M18-99, W18-99
12km:  M14-17, W14-17,  M18-99, W18-99

Wettkampfrisiken/Gesundheit

Die Wettkampfrisiken des Crosslaufens werden als bekannt vorausgesetzt. Besonders weisen wir auf die Gefahren bei den Hindernissen, sowie des Massenstarts hin. Eine den Anforderungen des Wettkampfes angemessene Konstitution wird vorausgesetzt. Es dürfen keine ärztlichen Bedenken bestehen.  Das Laufen mit Hunden während des Wettkampfes ist nicht gestattet. 

Proteste/Einspruch

Mögliche Proteste gegen die inoffiziellen Ergebnisse sind bis zu 20 Minuten nach der Veröffentlichung im Zielraum beim Wettkampfgericht vorzutragen. Dabei ist eine Gebühr von 25€ zu hinterlegen, welche bei einer Entscheidung zu Gunsten des Antragstellers zurückerstattet wird. Nach Verstreichen der Frist können Einsprüche gegen die Ergebnisse nicht mehr anerkannt werden. 

Regeln

Auf der Strecke sind viele verschiedene Hindernisse zu überwinden: z.B. Wasser- und Schlammlöcher, Hügel, unebenes Gelände uvm. Eure Sicherheit ist uns sehr wichtig. Euer Ziel sollte sein, den Kurs vor allem sicher und vollständig zu absolvieren. Um allen Teilnehmern einen sicheren und fairen Wettkampf zu ermöglichen, bitten wir um Beachtung der folgenden Regeln:

1. Alle Anweisungen der Wettbewerbs- und Hindernisaufsicht ist Folge zu leisten. Eine Missachtung führt unmittelbar zur Disqualifikation.

2. Alle Teilnehmer unter 18 Jahren müssen eine Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten vorlegen.

3. Alle Teilnehmer können sich gegenseitig unterstützen ein Hindernis zu überwinden.

4. Es dürfen nur die vorgesehenen Gegenstände zur Überwindung von Hindernissen verwendet werden.

5. Alle Teilnehmer müssen alle Sicherheitsanforderungen beachten, während sie versuchen, die Strecke zu absolvieren.

6. Es wird kein feindlicher Kontakt zu anderen Teilnehmern toleriert.

7. Es sind alle Zeichen, Markierungen und Richtungen Folge zu leisten. Wenn die Hindernissaufsicht Ihnen sagt, das Hindernis abzubrechen, dann ist dies nicht verhandelbar. Alle Fälle von Missachtung führen zur Disqualifikation.

8. Das Tragen von Kontaktlinsen oder Schmuck wird nicht empfohlen.

9. Das Mitführen von Stöcken, Fahnen oder ähnlichen Gegenständen sowie Tragen von Spikes oder Stollenschuhen ist nicht gestattet.

10. Das Laufen mit Hunden während des Wettkampfes ist nicht gestattet. 

Einverständniserklärung Kinder und Jugendliche

Für alle Kinder und Jugendlichen, die noch nicht das 18 Lebensjahr erreicht haben, MUSS bei Abholung der Startunterlagen die Einverständniserklärung ausgefüllt mitgebracht werden! Hier kann die Vorlage geladen werden >>>

Startgeld

6 km

  • Erwachsene: 29 EUR (bis 30.6.), 34 EUR (bis 27.9.), 39 EUR (für Nachmeldungen)
  • Kinder/Jugendliche: 24 EUR (bis 30.6.), 29 EUR (bis 27.9.), 34 EUR (für Nachmeldungen)

12 km

  • Erwachsene/Kinder/Jugendliche: 34 EUR (bis 30.6.), 39 EUR (bis 27.9.), 44 EUR (für Nachmeldungen)

Die Bezahlung des Startgeldes erfolgt mittels SEPA Lastschriftverfahren durch den Veranstalter. Jeder Teilnehmer erhält nach erfolgreicher Anmeldung eine Bestätigungsmail (Achtung, bitte auch SPAM Ordner prüfen) mit einer Übersicht der Meldedaten. Mit der Anmeldung wird eine einmalige Erlaubnis zur Abbuchung des Startgeldes vom angegebenen Konto erteilt. Durch fehlerhafte Zahlungsangaben verursachte Kosten (zzgl. 5 EUR Bearbeitungsgebühr) werden zu Lasten des Teilnehmers geltend gemacht.

Hinweise zur Anmeldung

Bitte beachtet die Auswahl zur Anmeldung an der Veranstaltung!

  • Einzelanmeldung: Es kann nur ein Einzelstarter angemeldet werden.
  • Teamanmeldung: Es können beliebig viele Einzelstarter einer Mannschaft (eines Vereins, einer Schule, einer Familie, Freunde und Bekannte etc.) angemeldet werden.

Nachmeldungen sind in begrenztem Umfang an der Startnummernausgabe möglich, sofern noch freie Plätze in den Startgruppen zur Verfügung stehen. 
Die Anmeldung ist nicht stornierbar (auch bei Verletzung / Krankheit). Bis zum 27.09.2020 ist die Anmeldung auf eine andere Person übertragbar. Danach ist keine Ummeldung mehr möglich. Es werden weder das Startgeld noch Anteile hieraus erstattet. 
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, keine Anmeldungen mehr anzunehmen, wenn die Höchstteilnehmerzahl erreicht ist. 

Ergebnisse

  • Ergebnisse 2020: Gesamt, M/W, Akl

Veranstaltungsort