Sprache
 

43. Albert-Kuntz-Lauf / 22. Sparkassenlauf (virtuell, 20.2.-6.3.2021) 

Wettbewerbe

2 km Lauf (ab 1 J. u. älter) (2km) 10 Tln. angemeldet

7 km Lauf (ab 12 J., Jg. 09) (7km) 10 Tln. angemeldet

14 km Lauf (ab 14 J., Jg. 07) (14km) 4 Tln. angemeldet

Ausschreibung

43. Albert-Kuntz-Lauf / 22. Sparkassenlauf (virtuell,20.02.-06.03.21)

AKL2021
Foto: Veranstalter
  

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

aufgrund der aktuellen Situation findet in diesem Jahr der 43. Albert-Kuntz-Lauf / 22. Sparkassenlauf als virtueller Lauf im Zeitraum vom 20.02. bis 6.03.21 statt. Zur Auswahl stehen für euch 3 Laufstrecken (2 / 7 / 14 km), welche ihr an einem beliebigen Ort bewältigen könnt.

Mit eurer Teilnahme zeigt ihr eure Verbundenheit zu diesem Traditionslauf und unterstützt gleichzeitig die Laufgemeinschaft rund um den organisierenden Nordhäuser Sportverein e.V.! Vielleicht findet ihr ja noch einen Laufpartner oder eine Laufpartnerin zum gemeinsamen Lauferlebnis.

Was ist für eine Teilnahme zu beachten?
Die aktuellen Thüringer SARS-CoV-2-Sondereindämmungsmaßnahmenverordnung ermöglicht nur einen eingeschränkten Sportbetrieb. Dies trifft auch das gemeinsames Sporttreiben in Gruppen, also auch gemeinsames laufen. Aus diesem Grund findet die Veranstaltung 43. Albert-Kuntz-Lauf / 22. Sparkassenlauf unter der Kategorie Individualsport statt. Der Landessportbund Thüringen definiert Individualsport wie folgt:

Unter Individualsport wird jede Sportausübung verstanden, die allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands erfolgt. Diese Regelung gilt über alle Sportarten und Disziplinen hinweg. Es ist nach Auffassung des LSB nicht ausgeschlossen, dass sich mehrere Sportler auf oder in der Sportanlage aufhalten können, solange der Mindestabstand immer - also auch beim Betreten und Verlassen der Sportstätten - gewährt ist. Es gibt es hierzu keine feste Vorgabe oder festgelegte Raumgrößen. Diese Auffassung kann allerdings von den Behörden vor Ort anders gesehen werden. Wichtig ist die Ausführung ohne Körperkontakt. Die Verordnung regelt, dass private und öffentliche Sportanlagen für den Individualsport weiterhin genutzt werden können. Dies bedeutet, dass sämtliche Sportarten bzw. Trainingsformen im Erwachsenenbereich nur ohne Körperkontakt ausgeübt werden dürfen. Individualsport in den Sportarten, in denen Körperkontakt besteht, (z.B. Judo, Ringen, Karate, Basketball…) ist untersagt. Erlaubt sind jedoch individuelle Trainingsformen (etwa Athletiktraining im Fußball). Es gilt weiterhin die Empfehlung, dass Sport im Freien vorzuziehen ist.

Wie funktioniert die Teilnahme?
Ihr nehmt euch eine zu laufende Strecke vor und meldet euch auf dem Portal des Laufservice Jena an. Die Teilnahmegebühr beträgt für alle Strecken 2 Euro und wird über das SEPA-Lastschriftverfahren von eurem Konto eingezogen. Nach erfolgreicher Anmeldung erhaltet ihr eine Bestätigungsmail mit euerm persönlichen Link zur Ergebniseingabe (Bei fehlender Mail bitte auch mal in den Spam Ordner schauen)!

Wer darf teilnehmen?
Für die Teilnahme gibt es keine Begrenzungen. Jede Teilnehmerin / Teilnehmer sollte lediglich im Vorfeld der Anmeldung prüfen, ob er gesundheitlich in der Lage ist, die angestrebte Strecke zu absolvieren.

Wie läuft die Durchführung ab?
Ab dem 20.02.2021 bis zum 6.03.2021 könnt ihr euern Lauf absolvieren und die Laufzeiten auf dem Portal des Laufservice Jena eintragen. Wichtig dabei zu beachten ist, dass ihr die Zeitmessung selbst durchführen müsst. Dabei ist es egal, ob dies durch eine Laufuhr oder eine Handy-App geschieht. Im Anschluss an die Eingabe der Laufzeiten ist es möglich, eure persönliche Teilnehmerurkunde herunterzuladen. 

Wichtige Hinweise!

  • Beachtet bitte bei den Läufen die aktuell geltenden Regeln zum Infektionsschutz!
  • Es erfolgen keine Wertungen in Gesamt- und Altersklassenwertung!
  • Teilnahmeurkunden werden nach erfolgter Eingabe der Laufzeit automatisch erstellt!
  • Jeder Teilnehmer erhält seine pesönliche Startnummer, welche euch im A5 Veranstaltungsdesign inkl. euerm Namen per Mail zugesendet wird. Ihr könnt euch gerne eure Startnummer zur Erinnerung ausdrucken bzw. zum Lauf mitführen!

Veranstalter

Nordhäuser Sportverein e.V.

Datum

20.02. - 06.03.2021

Anmeldung

Online ab 18.02.2021

Bitte beachtet die Auswahl zur Anmeldung an der Veranstaltung!

  • Einzelanmeldung: Es kann nur ein Einzelstarter angemeldet werden.
  • Mannschaftsanmeldung: Es können beliebig viele Einzelstarter einer Mannschaft (eines Vereins, einer Schule, einer Familie, Freunde und Bekannte etc.) angemeldet werden. Die Mannschaftsanmeldung kann auch bereits ab 2 Personen (bspw. Mutter und Kind) sinnvoll sein, da man sich nur einmal am Meldesystem registriert und dann die Teilnehmer über diesen Account bequem eingeben kann.

Es ist bei der Anmeldung auf die richtige Eingabe des Geb.-Datum zu achten (im Format "TTMMJJJJ" bspw. "01011970"). Entsprechend dem Geb.-Datum erfolgt im nächsten Anmeldeschritt ein Vorauswahl möglicher Wettbewerbe/Strecken (bspw. können sich Kinder nicht auf Strecken für Erwachsene anmelden).

Nach erfolgreicher Anmeldung erstellen wir für jeden Teilnehmer eine persönliche Startnummer und senden euch diese als Pdf Datei per Mail zu. 

AKL2021 

Strecken/Altersklassen

  • 14 km Lauf (ab 14 Jahren, ab Jahrgang 2007 und älter)
  •   7 km Lauf (ab 12 Jahren, ab Jahrgang 2009 und älter)
  •   2 km Lauf (ab 1 Jahren, ab Jahrgang 2020 und älter)

Es ist jedem Teilnehmer freigestellt, wo er seine Strecke läuft (bspw. die Lieblings-Trainingsrunde, um oder auf einem Sportplatz, im Park oder Gebirge oder auf der Originalstrecke des Albert-Kunz-Laufes). Wichtig ist, dass ihr die Zeiten selber stoppt und nach Absolvierung in das Melde-/Ergebnissystem eintragt. Nach erfolgreicher Anmeldung erhaltet ihr dazu in der Antwortmail einen persönlichen Link zum Formular, wo ihr eure Zeiten eintragen könnt. Bei Fragen oder Problemen meldet euch hier

Startgeld

Die Teilnahmegebühr beträgt 2 EUR für alle Strecken.

Die Bezahlung erfolgt per SEPA Lastschriftverfahren (Abbuchung durch den Veranstalter Nordhäuser Sportverein e.V.).

Hinweis: Bei fehlerhafter Abbuchung BITTE VOR einer Rückbuchung Kontakt mit dem Veranstalter zur Klärung aufnehmen. Banken berechnen dem Veranstalter pro Rückbuchungsauftrag bis zu 9 EUR Gebühren! Zur Klärung möglicher Fehler hat der Teilnehmer 8 Wochen Zeit!

Wertung

  • KEINE Gesamtwertung/Altersklassenwertung
  • Jeder Teilnehmer kann sich eine Teilnahmeurkunde online ausdrucken!

AKL2021

Informationen

Informationen zur Veranstaltung siehe Homepage des Veranstalters >>>

Ergebnisse

Ergebnisse 2021: alle Ergebnisse und Teilnahmeurkunden siehe >>>