Sprache
 

KTeV Lauf-Cup 2022: Erster Lauf „Deine Läufe gegen die Distanz“ 

Wettbewerbe

10 Kilometer (10km) (Details) 18 Tln. angemeldet

Jugendlauf 3km (3km) (Details) 3 Tln. angemeldet

Ausschreibung

KTeV Lauf-Cup 2022 SE

Lauf 1: 10km | 16.01.-30.01.2022
Lauf 2: 15km | 13.02.-27.02.2022
Lauf 3: 20km | 20.03.-27.03.2022

„Deine Läufe gegen die Distanz“

Der KTeV Lauf-Cup 2022 SE als kleiner Anreiz für die Umsetzung der Vorsätze für das neue Jahr gedacht.
Er besteht aus 3 Läufen über 10, 15 & 20km, welche in einem Abstand von ca. 1 Monat absolviert werden müssen.

Die Teilnahme ist offen für alle Laufbegeisterten aber auch für Laufeinsteiger, welche sich auf längere Distanzen vorbereiten wollen.

Aufgrund der aktuellen Situation finden die ersten beiden Läufe als virtuelles Event statt. Die Entscheidung ob der
dritte Lauf als Präsenzveranstaltung stattfindet und in welcher Form fällt dann Ende Februar 2022.

Strecken & Zeiträume:

Strecken Erwachsene

Strecken Jugend

Zeitraum

10 km

3 km

 16. – 30. Januar 2022

15 km

5 km

 13. – 27. Februar 2022

20 km

10 km

 20. – 27. März 2022

 

Ausschreibung

Veranstalter:

Kraichgau Triathlon e. V.; Waldstraße 4; 766646 Bruchsal

Kontakt:

run@kraichgau-triathlon.de

Telefon:

07253 845 0 845

Homepage

https://www.kraichgau-triathlon.de

Anmeldezeitraum

 11.01.-30.01.2022

Die Teilnehmer melden sich für die einzelnen oder alle Läufe an. Sofern kein
Präsenzlauf angeboten wird dürfen die Teilnehmer die Strecken in den o. g. Zeiträumen laufen – gerne auch mehrfach.Es wird jedoch die Zeit gewertet, die mittels des Ergebnislinks übermittelt wurde.
In die Vereinswertung wird jeder Teilnehmer pro Lauf lediglich einmal gewertet.
Die Strecken müssen in voller Länge während des angegebenen Zeitraums gelaufen werden.
Der Teilnehmer hat die Ergebnisse bis zum Ende des Zeitraums (bis 23:59 Uhr) im Ergebnisportal eintragen.
Der Lauf findet im Wesentlichen auf den Laufstrecken des Nikolauslaufs der SG Bad Schönborn statt (mit Ausnahme des Starts).

Strecke 10 & 20km

Strecke 15km

Startgebühren

Erwachsene:

8,00 EUR / Lauf

Jugend

3,00 EUR / Lauf

 

Laufen und Gutes für die Vereine tun!

Vom Startgeld werden folgende Beträge gespendet:

  • 3,00 Euro für die Läufe der Erwachsenen

Im Meldeprozess kann freiwillig ein zusätzlicher Betrag gezahlt werden. Dieser kommt ebenfalls anteilig den drei erstplazierten Vereinen zugute.

Achtung: Für die korrekte & vor allem einheitliche Schreibweise des Vereinsname sind die Teilnehmer mit ihrer Anmeldung verantwortlich. Die Vereinswertung findet über identische Vereinsbezeichnungen statt.

Die Auszahlung der Spende an die Vereine erfolgt am Ende der Veranstaltung nach folgender Aufschlüsselung des Gesamtpreisgeldes:

  • 50% an den Verein mit den meisten Teilnehmern
  • 30% an den Verein mit den zweitmeisten Teilnehmern
  • 20% an den Verein mit den drittmeisten Teilnehmern

Die Ergebnisse in den jeweiligen Läufen müssen die selbst gestoppte(n) Laufzeit(en) (ermittelt mit Laufuhr, Fitnesssoftware wie Strava, Garmin, runtastic o. ä.) bis zum Ende des Zeitraums um 23:59 unter dem in der Anmeldebestätigung enthaltenen Link übermittelt werden.

Da die Veranstaltung teilweise virtuell ausgetragen wird, zählen wir auf die Ehrlichkeit und den fairen Sportsgeist aller Teilnehmer.

Die individuelle Teilnahmeurkunde steht nach der Veranstaltung in der Ergebnisliste zum Download bereit. Die Teilnehmer verpflichten sich, die jeweils gültigen Vorgaben des Infektionsschutzes einzuhalten. Der Veranstalter kann bei Verstoß nicht haftbar gemacht werden, da der Lauf nicht als Aufruf zu einer Gruppenveranstaltung zu sehen ist. Hinweise zur Abbuchung: Die Abbuchung erfolgt durch den Veranstalter, die de-timing GmbH. Die Abbuchung erfolgt regelmäßig. Die Teilnahmegebühr wird durch den Veranstalter per SEPA-Lastschriftverfahren abgebucht. Mit der Anmeldung wird der de-timing GmbH eine einmalige Erlaubnis zur Abbuchung des Startgeldes erteilt. Durch fehlerhafte Zahlungsangaben verursachte Kosten (pro Fehlbuchung 3,00 Euro zzgl. 1,00 Euro Bearbeitungsgebühr) werden zu Lasten des Kontoinhabers geltend gemacht. Bei erfolgloser Abbuchung besteht kein Anspruch auf die Ergebnisdarstellung. Die Teilnahme an der Vereinswertung ist dann ebenfalls ausgeschlossen.

Bei Fragen stehen wir gerne per E-Mail an run@kraichgau-triathlon.de zur Verfügung.

HAFTUNGS- UND DATENSCHUTZERKLÄRUNG:

HAFTUNGSAUSSCHLUSS:

Der Veranstalter übernimmt für Unfälle sowie Sach- und Personenschäden keine Haftung. Für ausreichend Versicherungsschutz hat jede/r LäuferIn selbst zu sorgen. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Bei Nichtteilnahme bzw. Ausfall oder Abbruch der Veranstaltung, die der Veranstalter nicht zu verantworten hat, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Startgeldes oder sonstiger Kosten.

ERKLÄRUNG DES/R LÄUFERIN ZUM HAFTUNGSAUSSCHLUSS:

Mit der Anmeldung erkenne ich die Ausschreibung und den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden aller Art an. Ich werde weder gegen den Veranstalter noch gegen die Sponsoren der Veranstaltung und deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend machen, die mir durch meine Teilnahme enstanden sind oder entstehen können. Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe und körperlich gesund und ausreichend versichert bin.

EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG/DATENSCHUTZ:

Die durch den/die LäuferIn während des Anmeldevorgangs gemachten personenbezogenen Daten werden vom Veranstalter und dessen Dienstleister (z. B. Coderesearch) gespeichert und zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung verarbeitet. Dies gilt insbesondere für die Daten zur Abwicklung des Bezahlvorgangs.

Bei Verwendung des Meldeportals greifen die Datenschutzrichtlinien von de-timing und deren Dienstleistern.

Ein Teil der personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Altersklasse, Wohnort, Team, Verein, Startnummer, Ergebnis) von dem/der LäuferIn können zur Darstellung von Start- und Ergebnislisten in allen veranstaltungsbegleitenden Medien (Druckerzeugnisse, Internetseite, Social Media, Presseerzeugnisse etc.) abgedruckt bzw. veröffentlicht werden. Mit der Anmeldung willigt der/die LäuferIn in eine Speicherung und Verwertung der personenbezogenen Daten zu diesem Zwecke ein. Im Falle der Mannschaftsmeldung, vertreten durch die meldende Person, wird die Einwillung für die angemeldeten LäuferInnen erklärt.

Die ergebnisrelevanten Daten und somit ein Teil der personenbezogenen Daten (Name, Vorname, Altersklasse, Wohnort, Team, Verein, Startnummer, Ergebnis) der LäuferInnen werden an externe Dienstleister (z. B. Coderesearch) weitergegeben. Mit der Anmeldung willigt der/die LäuferIn in die Weitergabe der entsprechenden personenbezogenen Daten an die o. g. externen Dritte ein.
Der/Die LäuferIn können der Weitergabe der personenbezogenen Daten gegenüber dem Veranstalter schriftlich oder per E-Mail widersprechen.

Änderungen sind vorbehalten.
Stand: 01.01.2022

 

Veranstaltungsort