Sprache
 

2. Thüringer Krebslauf run & walk 

Wettbewerbe

Präsenzlauf oder Doppelstart Präsenzlauf/Individuelles Bewegen 57 Tln. angemeldet Verfügbar

Individuelle Bewegung, egal wann, wo und mit wem 108 Tln. angemeldet Verfügbar

Ausschreibung

LGK2022
Foto: Veranstalter

2. Thüringer Krebslauf "run & walk" 2022

Gemeinsam gegen Krebs

In diesem Jahr möchten wir mit dem 2. Thüringer Krebslauf „run & walk“ wieder ein Zeichen für die Krebsprävention durch Bewegung setzen. Der Thüringer Krebslauf ist Bestandteil des Präventionsprojekts "du bist kostbar" mit dem Ziel, alle Thüringerinnen und Thüringer für mehr Bewegung zu motivieren - und zwar unabhängig von Alter, Geschlecht und Fitness.

Vom 2.10. - 8.10.2022 können sich alle Teilnehmenden individuell bewegen. Krönender Abschluss ist der Präsenzlauf am 8.10.2022 im und rund um das Stadion in Lobeda West.

Beim Krebslauf möchten wir so viele Kilometer wie möglich sammeln, um die Arbeit der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V. zu unterstützen.

Veranstalter

Thüringische Krebsgesellschaft e.V.

Termin

Individuelles Bewegen: 2.10. – 8.10.2022
Präsenzlauf/Abschlussveranstaltung: Samstag, 8.10.2022, 10:30 – 14:30 Uhr

HINWEIS:
Wenn Sie an beiden Wettbewerben teilnehmen möchten, dann wählen Sie bitte "Präsenzlauf oder Doppelstart Präsenzlauf/Individuelles Bewegen" aus.

Ort

Individuelles Bewegen: Egal wann, wo und mit wem in ganz Thüringen und auch über die Grenzen hinaus
Präsenzlauf/Abschlussveranstaltung: Sportanlage Lobeda West, Alfred-Diener-Straße 2, 07747 Jena

Schirmherr

Dr. Thomas Nitzsche, Oberbürgermeister der Stadt Jena

Sportlicher Botschafter

Jonathan Hilbert, Silbermedaillengewinner 50 km Gehen bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio (ausgetragen 2021)

Online-Anmeldung

1.7. - 25.9.2022
zur Online Anmeldung geht es hier >>>

Nachmeldung 26.9. - 5.10.2022

HINWEIS:
Wenn Sie an beiden Wettbewerben teilnehmen möchten, dann wählen Sie bitte "Doppelstart (Präsenzlauf am 8.10. und/oder Individuallauf)" aus.

Informationen

Alle vollständigen Informationen erhaltet ihr auf der Homepage zur Veranstaltung unter dem Link >>>

Hinweise zu Strecken und Lauf-Messung

Beim Thüringer Krebslauf geht es nicht um schnelle Zeiten sondern um das gemeinsame Bewegen. Alle Bewegungsformen sind erlaubt (gehen/walken/laufen etc.).
Es gibt 2 Rundstrecken:
- 400m-Bahn im Stadion
- 5km-Runde an der Saale entlang. Die 5 km-Runde ist mit Pfeilen gekennzeichnet, Streckenposten weisen ebenfalls den Weg.

Dokumentation der zurückgelegten Kilometer

Es gibt keine offizielle Zeitmessung.
Die zurückgelegten Kilometer und Zeiten werden auf Vertrauensbasis selbst in das Laufportal eingegeben.
Mit der Online-Anmeldung erhalten Sie einen Zugangslink über welchen Sie für die Teilnahmeurkunde die zurückgelegten Kilometer und Zeiten eintragen können.
Achtung: Die Eintragung der Zeiten und Kilometer erfolgt über den Link nur 1x! Wer öfters aktiv ist, sammelt seine Daten und trägt diese am Ende der Aktivität als Summe ein!
Sollten Sie an der Präsenzveranstaltung am 8.10.2022 teilnehmen, dann können Sie Ihre vor Ort zurückgelegten Kilometer und Zeiten an das Team des Laufservice mitteilen.

Social Media

Unterstützen Sie unseren Krebslauf auch auf Social Media! Machen Sie ein Foto oder Video, laden Sie es auf Facebook, Instagram, Twitter oder LinkedIn hoch und versehen Sie es mit dem #tkgkrebslauf2022.

Laufshirts

Es handelt sich bei den Größen S bis 2XL um atmungsaktive Herren-Laufshirts. Das Laufshirt XS ist auch sehr gut für Kinder geeignet und ausnahmsweise aus Baumwolle.
Ein Umtausch bestellter Laufshirts ist ausgeschlossen!

Strecken Präsenzlauf

- 400m-Runde(n) (Laufbahn im Stadion)
- 5 km-Runde(n) an der Saale entlang (Start und Ziel im Stadion)

Zeitplan

Präsenzveranstaltung

10:30 Uhr: Begrüßung

10:40 Uhr: Warm up

11:00 Uhr: Start 400m-Runde(n) für Kinder, Kurzstreckenläuferinnen/-läufer, Geherinnen/Geher, Walker (alle außer Nordic Walker) – Bewegen bis 11:30 Uhr
11:45 Uhr: Start 5km-Runde(n), alle außer Nordic Walker – Bewegen bis 12:45 Uhr möglich
12:00 Uhr: Start 5km-Runde(n) Nordic Walker – Bewegen bis 13:00 Uhr möglich

13:15 Uhr: Cool down

14:30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Urkunden und Ergebnisse

Urkunden
Nach Eingabe der Bewegungszeit wird die Teilnahmeurkunde - zum Ausdrucken oder Herunterladen - automatisch erstellt.

Ergebnisliste
Jede*r Teilnehmer*in kann die Ergebnisliste nach Eingabe einsehen.

Startgeld

  • 10 EUR („Early bird“ 1.7. – 31.7.2022)
  • 15 EUR (1.8. – 25.9.2022)
  • 20 EUR (Nachmeldung 26.9. – 5.10.2022, nur wenn noch Verfügbarkeit)

Teilnehmende unter 18 Jahren starten kostenfrei!

Die Startgebühr enthält ein Starterset mit Laufshirt, Startnummer und 10 EUR-Gutschein von Decathlon. 
Die Selbst-Abholung des Startset ist vom 26.9. bis 7.10.2022 in der Decathlon-Filiale Jena, Wiesenstraße 2, 07749 Jena möglich.
Für den Versand des Starterset werden 2 EUR bei Anmeldung berechnet.

Die Teilnahmegebühr wird durch den Veranstalter mittels SEPA-Lastschriftverfahren abgebucht (bitte IBAN und BIC bereithalten).

Hinweise zur Anmeldung

  • Einzelanmeldung: Es kann nur ein Einzelstarter*in angemeldet werden.
  • Vereins-, Schul-, Mannschaftsanmeldung: Es können beliebig viele Einzelstarter*in einer Mannschaft (eines Unternehmens, eines Vereins, einer Schule, einer Familie, Freunde und Bekannte etc.) angemeldet werden.

Partner

  • DECATHLON Deutschland SE & Co. KG
  • DAKO GmbH
  • Analytik Jena GmbH
  • Lauflabor Jena
  • Laufservice Jena
  • WSG Lobeda e. V.

Ergebnisse

  • Ergebnisse 2021: zu den Ergebnisse und Teilnahmeurkunden geht es hier >>>
  • Ergebnisse 2022: findet ihr hier >>>

Einverständniserklärung

Haftungsausschluss/Teilnahmebedingungen/Einverständniserklärung 2. Thüringer Krebslauf „run & walk“

Mit meiner Anmeldung und Teilnahme erkenne ich den Haftungsausschluss der Veranstalterin für Schäden jedweder Art an. Ich erkläre mein Einverständnis mit den Veranstaltungsbedingungen. Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr.

Ich weiß und bin damit einverstanden, dass ich die alleinige Verantwortlichkeit für meine persönlichen Gegenstände und Sportausrüstung während des Laufs und der damit zusammen-hängenden Aktivitäten habe und die Veranstalterin keinerlei Haftung für abhandengekommene Sach- oder Wertgegenstände übernimmt.

Die Veranstalterin übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des/der Teilnehmenden im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung. Es obliegt dem/der Teilnehmenden, seinen/ihren Gesundheitszustand vor der Teilnahme zu überprüfen. Mit der Anmeldung und Empfang der Startnummer bestätigt der/die Teilnehmende, dass ärztlicherseits keine Einwendungen gegen die Teilnahme an dieser Veranstaltung bestehen.

Ich versichere, dass ich keinerlei Rechtsansprüche und Forderungen an die Veranstalterin oder den/die Ausrichter:in, sowie dessen Helfer:innen und Beauftragte, alle betroffenen Gemeinden und sonstige Personen oder Körperschaften stellen werde, soweit nicht Haftpflichtansprüche bestehen. Ich werde weder gegen die Veranstalterin, den/die Ausrichter:in, Sponsor:innen, Unterstützer:innen oder Dritte, Ansprüche wegen Schäden oder Verletzungen, die mir durch meine Teilnahme entstehen können, geltend machen, ausgenommen solcher Schäden, die auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit seitens der Veranstalterin und/oder Dritter zurückzuführen sind. Dies gilt ebenfalls bei Unfällen oder Schäden jeglicher Art.

Nichtantreten oder Ausfall der Veranstaltung

Das Startgeld wird mir nur zurückgezahlt, wenn meine Meldung nicht angenommen werden konnte. Der Haftungsausschluss gilt auch für Personen, die durch mich zur Veranstaltung angemeldet wurden bzw. für Sammelmeldungen.

Bei Nichtantreten, Unterbrechung, Abbruch oder Absage der Veranstaltung durch höhere Gewalt oder sonstige Ursachen und Gründe, besteht keinerlei Anrecht auf Rückerstattung der Startgebühr.

Maßnahmen zum Gesundheitsschutz

Die Veranstaltung findet unter den aktuell geltenden Vorschriften zum Gesundheits- und Hygieneschutz statt. Falls aus epidemiologischer Sicht am Veranstaltungsdatum notwendig, gilt separat zu dieser Ausschreibung ein Hygieneschutzkonzept. Die Maßnahmen darin sind verpflichtend für alle Teilnehmenden und Gäste des 2. Thüringer Krebslauf „run & walk“. Das Konzept wird spätestens eine Woche vor Veranstaltungsdatum veröffentlicht. Eine Teilnahme ohne die Befolgung der Maßnahmen wird nicht möglich sein.

Unabhängig hiervon, erklärt der/die Teilnehmende, dass er am Veranstaltungstag nur gesund an den Start gehen wird. Sollte der Verdacht auf eine ansteckende Krankheit bestehen, so ist der Start nicht zulässig. Die Veranstalterin behält sich das Recht vor, im Zweifel von dem/der Teilnehmenden vor dem Start einen Nachweis zu verlangen, dass keine Erkrankung vorliegt (2G, 2G+, 3G etc. auch in Abhängigkeit von behördlichen Vorgaben, Änderungen möglich).

Der/die Teilnehmende bestätigt mit seiner Anmeldung, dass er/sie sich des Risikos bewusst ist, dass er/sie sich trotz aller seitens der Veranstalterin umgesetzten Hygienemaßnahmen mit einer Krankheit, wie etwa dem Corona-Virus, anstecken könnte.

Datenerhebung und Datenverwertung

Ich erkläre mich ausdrücklich einverstanden, dass meine bei der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert werden und zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung verarbeitet werden.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass an meine E-Mail-Adresse weitere Informationen und Angebote des Veranstalters ohne zeitliche Beschränkung gesendet werden dürfen.

Mir ist bekannt, dass ich der Weitergabe, Speicherung und Nutzung meiner persönlichen Daten jederzeit gegenüber dem Veranstalter schriftlich, per Telefax oder E-Mail widersprechen kann. Dies gilt auch für Personen, die durch mich zur Veranstaltung angemeldet wurden.

Der/die Teilnehmende ist damit einverstanden, dass die beim Lauf im Zusammenhang mit den Teilnehmenden Fotos, Filmaufnahmen und Interviews zur Vervielfältigung (z.B. Internet, Rundfunk, Fernsehen, Printmedien und Ähnlichem) von der Veranstalterin unentgeltlich zeitlich, inhaltlich und räumlich unbeschränkt genutzt werden dürfen. Dies gilt ebenso für das Reposten und die Verbreitung auf Social-Media Plattformen, wie Facebook, Instagram und Twitter. Eine Nutzung eigener Aufnahmen zu kommerziellen Zwecken ist den Teilnehmenden ohne ausdrückliche Genehmigung durch die Veranstalterin nicht gestattet. Der/die Teilnehmende erklärt sich mit der Veröffentlichung seines Namens, Vornamens und seiner Ergebnisse in allen veranstaltungsrelevanten Printmedien und allen elektronischen Medien einverstanden.

Ich erkläre durch meine Anmeldung im Internet über die Plattform runtix sowie durch meine Teilnahme am Lauf, dass ich die oben angeführten Teilnahmebedingungen gelesen und verstanden habe und diese vollständig akzeptiere.

Die vollständige Datenschutzerklärung der Veranstalterin finden Sie bitte unter https://www.krebsgesellschaft-thueringen.de/datenschutz.html

 

Veranstaltungsort